Eintrag kommentierenEintrag bewerten
Dieser Eintrag wurde im Schnitt mit 0 von 5 Punkten bewertet
Glossareintrag
Produktmodell
Glossar:10566
Externe Quellen zum Thema NEU: Externe Quellen zum Thema suchen 
Erläuterung
Ein Modell ist eine Abstraktion von einem Ausschnitt aus der Realität, bei der wesentliche Eigenschaften erhalten oder hervorgehoben werden, nicht relevante Aspekte dagegen ausgeblendet werden. Ein Produktmodell für ein Glossar Software-Produkt ist ein Modell, das für einen bestimmten Zweck relevante Aspekte der inneren Organisation der Software beschreiben kann. Ein Software-Produktmodell, das für eine Glossar Messung verwendet wird, betont solche Glossar Merkmale der Software, die für das Ziel der Messung von Interesse sind.

Der Unterschied zum Begriff Glossar Software-Produkt besteht darin, dass das Software-Produktmodell den generellen Rahmen für die Beschreibung vorgibt, während ein Software-Produkt eine konkrete Instanz eines solchen Modells ist. Beispiele für Software-Produktmodelle sind UML-Klassendiagramme, Datenflussdiagramme, Entity-Relationship-Diagramme, ein Syntaxbaum usw. Unter Produktmodelle werden einige solche Software-Produktmodelle beschrieben.
Externe Quellen zum Thema NEU: Externe Quellen zum Thema suchen 
 Eintrag kommentieren 
 Eintrag bewerten 
Zu dieser Seite wurden noch keine Kommentare oder Bewertungen abgegeben.
 
Zum Seitenanfang Top Drucken Impressum AGB
Home

VSEK ©2001-2018