OFFIS, FuE Bereich Sicherheitskritische Systeme
Eintrags-ID: 1082
Die Forschungsaktivitäten des Bereichs Sicherheitskritische Systeme (SC) zielen auf eine Verbesserung von Produktivität und Qualität bei der industriellen Entwicklung eingebetteter Computersysteme. OFFIS kann hier eine langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der formalen Spezifikations- und Validationstechniken vorweisen.

OFFIS versteht sich als Bindeglied zwischen der Grundlagenforschung an der Universität und kommerziellen Spin-offs. Im An-Institut OFFIS ist der Transfer der Forschungen in die industrielle Anwendung durch einschlägige EU-Projekte und direkte Kooperationen mit führenden Firmen in den Bereichen Luftfahrt, Automobiltechnik und Bahntechnik gelungen. Dabei stehen Fragen der Verbesserung modellbasierter Entwurfsprozesse und Entwurfsmethoden für sicherheitskritische Systeme sowie der dafür kommerziell eingesetzten Entwurfswerkzeuge durch Einsatz von Modellprüfverfahren im Zentrum der Forschungskooperationen.

Der Schwerpunkt von OFFIS im Rahmen von software-kompetenz.de liegt somit auf modellbasierten Entwurfsmethoden und den branchenspezifischen modellbasierten Entwurfsprozessen für sicherheitskritische Systeme in den Anwendungsbereichen Automobiltechnik, Bahntechnik sowie Luft- und Raumfahrt.
 
Zum Seitenanfang Top Drucken Impressum AGB
Home

VSEK ©2001-2017