Eintrag kommentierenEintrag bewerten
Dieser Eintrag wurde im Schnitt mit 0 von 5 Punkten bewertet
Glossareintrag
Organisationsentwicklung
Glossar:16015
Externe Quellen zum Thema NEU: Externe Quellen zum Thema suchen 
Erläuterung
Die Wirkung und Leistungsfähigkeit einer Organisation hängt von vielen Faktoren ab. Neben der technischen Infrastruktur und der Kompetenz der Individuen spielen auch deren Kooperations- und Organisationsformen eine wichtige, ja oft die entscheidende Rolle. Diese können verändert werden.

Organisationsentwicklung zielt darauf ab, Organisationsformen gemäß bestimmter Kriterien systematisch zu verändern. Da systematische Organisationsentwicklung organisiert werden muss, stellt ihre Einführung eine Investition in das betriebliche Humankapital dar. In vielen Unternehmen wird Organisationsentwicklung bereits mit Erfolg betrieben.

Organisationselemente sind oft nicht bewusst geplant worden, sondern haben sich im Laufe der Zeit herausgebildet. Auch systematische Organisationsentwicklung kann unvorhergesehene Entwicklungen mit sich bringen. Da überraschende Entwicklungen bei komplexen Prozessen kaum zu verhindern sind, setzt Organisationsentwicklung meist weniger auf den Ausbau zentraler Kontrolle, sondern mehr auf qualifizierte Eigenverantwortung und Beteiligung der Mitarbeiter an Entscheidungsprozessen (Empowerment).

Verschiedene Strategien der Organisationsentwicklung unterscheiden sich unter anderem darin, wie die Gesamtintegration gesichert, wie und mit wem die Prozesse vorangetrieben und wie Erfolge überprüft werden. Gemeinsam ist den meisten jedoch das Ziel der Lernenden Organisation, die sich anhand systematischer und transparenter Evaluation Aufschluss über den Erfolg ihrer Bemühungen gibt und diese ggf. entsprechend ändern kann. Insofern orientiert sich Organisationsentwicklung am Leitbild der Selbstorganisationsfähigkeit von Organisationen, das sich damit kritisch von naiven technikdeterminierten Unternehmenskonzepten abgrenzt. Technikeinführung in Unternehmen, die Organisationsentwicklung betreiben, sollte mit letzterer gestimmt sein.
Externe Quellen zum Thema NEU: Externe Quellen zum Thema suchen 
 Eintrag kommentieren 
 Eintrag bewerten 
Zu dieser Seite wurden noch keine Kommentare oder Bewertungen abgegeben.
 
Zum Seitenanfang Top Drucken Impressum AGB
Home

VSEK ©2001-2018