Eintrag kommentierenEintrag bewerten
Dieser Eintrag wurde im Schnitt mit 0 von 5 Punkten bewertet
Erfahrung
Erfahrungen mit der Function Point Methode
Erfahrung:16190
Externe Quellen zum Thema NEU: Externe Quellen zum Thema suchen 
Beschreibung der Erfahrung
Laut Literatur Lehrbuch der Software-Technik ist die Function-Point-Methode eine der Standardschätzmethoden der Industrie. Balzert schreibt:

Mehr als 500 große Unternehmen setzen weltweit diese Methode ein [...]. Sie wird als die beste verfügbare Methode zur Schätzung von kommerziellen Anwendungssystemen angesehen

Es gibt verschiedene Varianten der Function-Point-Methode, wobei Versuche zur automatischen Erhebung und zur Anpassung an aktuelle Software-Methoden unternommen wurden. Eine Variante zum Beispiel leitet sogenannte DATA-Points aus den Bestandteilen von ER-Modellen (Entitäten, Attribute, Beziehungen) ab [Sneed91].

In Literatur Two Properties of Function Point Analysis wird ein Überblick über verschiedene Weiterentwicklungen gegeben und es werden drei hauptsächliche Vertreter (Methode der International Function Point Users Group, Mark II FPA 1.3.1, Full Function Points 1.0) diskutiert.

In Literatur An Empirical Validation of Software Cost Estimation Models werden die Aufwandsschätzmethoden SLIM, COCOMO, Function Points und ESTIMACS anhand von 15 großen Software-Projekten verglichen und deren Genauigkeit ermittelt. Die Untersuchung bestätigte das Maß Function Points als zutreffende Schätzmethode für den Realisierungsaufwand. In einer anderen Studie [Kem93] wurde gezeigt, dass die mittlere Abweichung der geschätzten Function Points zwischen zwei Personen lediglich bei 12 Prozent liegt.
Externe Quellen zum Thema NEU: Externe Quellen zum Thema suchen 
 Eintrag kommentieren 
 Eintrag bewerten 
Zu dieser Seite wurden noch keine Kommentare oder Bewertungen abgegeben.
 
Zum Seitenanfang Top Drucken Impressum AGB
Home

VSEK ©2001-2018