Newsletter April 2004
Eintrags-ID: 21699
Tagung zu Software-Engineering-Branchentrends: Jetzt anmelden!
software-kompetenz.de präsentiert Software Engineering-Branchentrends und Angebote des Kompetenznetzes. Am 5. Mai stellen Industriereferenten von Bosch Blaupunkt, DaimlerChrysler, SAP, ITQ und ServiceForce Trends und Herausforderungen der Software-Entwicklung aus vier Anwendungsgebieten vor. Tagungsort ist die Akademie der Wissenschaften in Berlin.
>>> Software Engineering-Branchentrends

Wissensbrowser verfügbar
Ab sofort steht für Benutzer der Software-Kompetenz-Wissensdatenbank ein grafischer Browser zur Verfügung, der die Struktur der einzelnen Themenkomplexe anschaulich darstellt und damit die Orientierung und Navigation im Thema in der online-Wissensdatenbank wesentlich erleichtert.
>>> Der Wissensbrowser im Wissensnetz von software-kompetenz.de

Anwenderforum "Validation & Verifikation" Call for Presentations
Im Rahmen des nächsten Anwenderforums der GfSE (Gesellschaft für System Engineering - www.gfse.de) soll der Themenkomplex "Praxiserprobte und innovative Methoden, Techniken und Werkzeuge des Software Engineering in den Bereichen Verifikation und Validation" behandelt werden. In diesem Zusammenhang werden Hersteller und Anwender zu entsprechenden Beiträgen aufgerufen.
>>> Anwenderforum GfSE V&V

Erfahrungen zur Einführung eines QM-Systems nach ISO 9001
Der Aufwand zum Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems hält sich auch für KMU im vertretbaren Rahmen, wenn man sich zunächst auf die Kernprozesse beschränkt und nicht ein bürokratisches Monster etabliert. Der Nutzen stellt sich recht schnell in Form von höherer Rentabilität und verbesserten Marktchancen ein. Diese und weitere Erfahrungen präsentierten die Firmen Aperto und Condat auf dem von software-kompetenz organisierten Forum am 4. März. Die Ergebnisse sind in einem Bericht verfügbar.
>>> Erfahrungen zur Einführung eines QM-Systems nach ISO 9001

Mitarbeiter des Software-Kompetenz Teams erhält internationale Auszeichnung
Im Rahmen der "8th European Conference on Software Maintenance and Reengineering" vom 24.-26. März 2004, wurde der Beitrag unseres Team-Mitglieds Dr. Markus Pizka zum Thema: "Adaptation of Large-Scale Open Source Software" als bester Beitrag ausgezeichnet. Das Papier diskutiert aus der Sicht langjähriger Erfahrungen die Risiken der Neuentwicklung von Software sowie die Chancen der Erweiterung und Anpassungen vorhandener Software.
>>> Dr. Markus Pizka "Adaptation of Large-Scale Open Source Software"

 
Zum Seitenanfang Top Drucken Impressum AGB
Home

VSEK ©2001-2017