Eintrag kommentierenEintrag bewerten
Dieser Eintrag wurde im Schnitt mit 0 von 5 Punkten bewertet
Glossareintrag
Common Language Specification
Glossar:21850
Externe Quellen zum Thema NEU: Externe Quellen zum Thema suchen 
Erläuterung
Die Common Language Specification (CLS) ist eine Einschränkung des Glossar Common Type System, die die Verträglichkeit und somit die Interoperabilität aller .NET-Sprachen untereinander garantiert.

Die CLS ist dabei ein Regelsatz, der das genaue Aussehen einer öffentlichen Schnittstelle eines .NET Typs festlegt. Der Regelsatz besagt beispielsweise, dass Zeigertypen an der öffentlichen Schnittstelle verboten sind, da nicht jede .NET-Sprache mit diesen umgehen kann. Zu nennen sind hier beispielsweise die beiden Sprachen C++ und Visual Basic, bei denen eben diese Diskrepanz auftritt.
Quelle der Definition
ECMA Standard 335
Externe Quellen zum Thema NEU: Externe Quellen zum Thema suchen 
 Eintrag kommentieren 
 Eintrag bewerten 
Zu dieser Seite wurden noch keine Kommentare oder Bewertungen abgegeben.
 
Zum Seitenanfang Top Drucken Impressum AGB
Home

VSEK ©2001-2018