Eintrag kommentierenEintrag bewerten
Dieser Eintrag wurde im Schnitt mit 0 von 5 Punkten bewertet
Glossareintrag
Hashcode
Glossar:22527
Externe Quellen zum Thema NEU: Externe Quellen zum Thema suchen 
Erläuterung
Eine Hash-Funktion ist eine mathematische Funktion, die auf eine
beliebig lange Kette von Bytes angewandt einen Wert fester Größe
liefert, Hashcode genannt. Eine gute Hash-Funktion zeichnet sich
dadurch aus, dass sie praktisch unumkehrbar ist: Es ist mit
vertretbarem Rechenaufwand nicht möglich, aus einem vorgefundenen
Hashcode einen Ausgangswert (Kette von Bytes) zu rekonstruieren,
der genau diesen Hashcode ergibt. Der Hashcode eines Dokuments kann
damit als eine Art "elektronischer Fingerabdruck" betrachtet werden:
Jeder kann leicht prüfen, ob ein angebliches Dokument das richtige für
einen bestimmten Hashcode ist, und keiner kann ein anderes Dokument
konstruieren, das den gleichen Hashcode liefert.
Externe Quellen zum Thema NEU: Externe Quellen zum Thema suchen 
 Eintrag kommentieren 
 Eintrag bewerten 
Zu dieser Seite wurden noch keine Kommentare oder Bewertungen abgegeben.
 
Zum Seitenanfang Top Drucken Impressum AGB
Home

VSEK ©2001-2018