Eintrag kommentierenErfahrung zum Thema berichtenEintrag bewerten
Dieser Eintrag wurde im Schnitt mit 0 von 5 Punkten bewertet
Verfahren
Releasemanagement
Prozessmuster:22734
Externe Quellen zum Thema NEU: Externe Quellen zum Thema suchen 
Ausgangssituation
Es ist notwendig zu planen, wann welche Version des Produkts fertig zu stellen ist. Die dabei anfallenden Daten sind zu verwalten.
Durchzuführender Prozess
Aufgabe des Releasemanagements ist die Festlegung, wann welche Version des Produkts (welches Release) mit welchen Inhalten fertig gestellt wird.

Das Releasemanagement unterteilt sich in zwei Aufgabenbreiche:
  • die Releaseplanung und
  • die Verwaltung der verschiedenen Stände.
Mittels einer exakten Releaseplanung ist die Arbeit im Projekt besser planbar und anhand der erzielten Ergebnisse ist eine Fortschrittsmessung möglich. Weitere Potentiale liegen in der Verwaltung unterschiedlicher Varianten eines Produkts für verschiedene Kunden. Gewährleistet wird diese Planung mit einem Versionsverwaltungssystem (z. B. CVS, ClearCase). Die Bereitstellung und Wartung eines solchen Systems muss ebenfalls im Rahmen des Releasemanagements geplant werden.
Ergebnis des Prozessmusters
Im Releasemanagement wird geplant was wann fertig wird. Weiterhin werden die Releases mittels eines Versionsverwaltungssystems verwaltet.
Externe Quellen zum Thema NEU: Externe Quellen zum Thema suchen 
 Eintrag kommentieren 
 Eintrag bewerten 
 Erfahrung zum Thema berichten 
Zu dieser Seite wurden noch keine Kommentare oder Bewertungen abgegeben.
 
Zum Seitenanfang Top Drucken Impressum AGB
Home

VSEK ©2001-2018