Eintrag kommentierenErfahrung zum Thema berichtenEintrag bewerten
Dieser Eintrag wurde im Schnitt mit 0 von 5 Punkten bewertet
Verfahren
eXtreme Programming
Methode/Technik:23068
Externe Quellen zum Thema NEU: Externe Quellen zum Thema suchen 
Beschreibung
Das bekannteste agile Vorgehensmodell ist das eXtreme Programming (XP). Es wurde zuerst von Kent Beck publiziert und basiert auf Erfahrungen und Best-Practices, die Kent Beck, Ward Cunningham, Ron Jeffries und andere bei Kunden gesammelt haben.

XP wird extrem genannt, da es viele bekannte und erprobte Praktiken in extremem Umfang betreibt. Wenn beispielsweise Code Reviews gut sind, dann soll man es permanent betreiben. Das ist Pair Programming.

Auf eine umfassende Anforderungsermittlung und den vollständigen Architekturentwurf wird bei XP verzichtet. Ein Softwaresystem wird iterativ und evolutionär in kleinen Schritten entwickelt und fortlaufend getestet. Anforderungen werden für jedes Release neu aufgenommen, das Design wird von Release zu Release über Refactoring verbessert. Jedes Release ist ein jeweils lauffähiges, nutzbares Softwaresystem, das vom Kunden abgenommen wird.

Weitere Informationen und eine genauere Beschreibung des Extreme Programming finden sich www.extremeprogramming.org.
Externe Quellen zum Thema NEU: Externe Quellen zum Thema suchen 
 Eintrag kommentieren 
 Eintrag bewerten 
 Erfahrung zum Thema berichten 
Zu dieser Seite wurden noch keine Kommentare oder Bewertungen abgegeben.
 
Zum Seitenanfang Top Drucken Impressum AGB
Home

VSEK ©2001-2017