Eintrag kommentierenErfahrung zum Thema berichtenEintrag bewerten
Dieser Eintrag wurde im Schnitt mit 0 von 5 Punkten bewertet
Verfahren
Zerlegung von Altsystemen
Methode/Technik:24100
Externe Quellen zum Thema NEU: Externe Quellen zum Thema suchen 
Beschreibung
Ein Altsystem kann horizontal und vertikal aufgeteilt werden. Horizontal können bei gut strukturierten Altsystemen fachliche Module identifiziert werden. Das sind beispielsweise Kundenverwaltung, Vertragsverwaltung etc. Vertikal kann ein gut strukturiertes Altsystem in drei Schichten aufgeteilt werden, diese sind in der Abbildung dargestellt:
1. Nutzerschnittstelle, Batches und die Schnittstellen zu den Nachbarsystemen
2. Anwendungskern, welcher die fachliche Logik (Business Logic) implementiert
3. Datenbankzugriffsschicht für relationale Datenbanken.

DreiSchichtenArchitektur2

Diese oder eine ähnliche Schichtenaufteilung findet sich selten in Altsystemen. Im Gegensatz dazu kann ein Altsystem auch ein unstrukturierter Monolith sein, bei dem keine fachlichen Module und keine der genannten Schichten identifizierbar sind. Stonebraker und Brodie unterscheiden drei Ausprägungen von Altsystemen nach ihrer Strukturierung:
Abhängig von der Struktur des Altsystems ist ein anderes Stufenkonzept zur Migration möglich.
Externe Quellen zum Thema NEU: Externe Quellen zum Thema suchen 
 Eintrag kommentieren 
 Eintrag bewerten 
 Erfahrung zum Thema berichten 
Zu dieser Seite wurden noch keine Kommentare oder Bewertungen abgegeben.
 
Zum Seitenanfang Top Drucken Impressum AGB
Home

VSEK ©2001-2017