Eintrag kommentierenEintrag bewerten
Dieser Eintrag wurde im Schnitt mit 0 von 5 Punkten bewertet
Glossareintrag
Marktplatz
Glossar:2706
Externe Quellen zum Thema NEU: Externe Quellen zum Thema suchen 
Erläuterung
Ein Marktplatz ist eine Internetpräsenz (single point of access) über die mehrere Anbieter mit Hilfe eines Marktplatzsystems Waren, Dienstleistungen oder Informationen (Produkte) an mehrere Interessenten verkaufen. Dabei können sich die Anbieter in Konkurrenz- oder im Kooperationsverhältnis zueinander befinden. Über das Marktplatzsystem lassen sich Funktionen realisieren, die auf dem Gesamtangebot aller Anbieter basieren (z.B. ein gemeinsamer Warenkorb).

Bei Marktplätzen lassen sich folgende wesentlichen Rollen definieren

Anbieter - ist eine Organisation oder Person die Produkte über das Internet innerhalb des Marktplatzes anbietet.
Endkunde - ist eine Organisation oder Person die Produkte über den Marktplatz erwirbt.
Marktplatzbetreiber - ist für den Betrieb des Marktplatzes ökonomisch und organisatorisch verantwortlich.
Application Service Provider - ist für den Betrieb des Marktplatzes technisch verantwortlich
Marktplatzentwickler - erstellt und erweitert den Marktplatz und das Marktplatzsystem
Stakeholder - sind weitere für das Geschäftsmodell wichtige Beteiligte des Marktplatzes (Logistiker, Content Provider etc.)


Marktplatz (schematisch)

Marktplatz (schematisch)

Die folgende Abbildung zeigt den Zusammenhang zwischen Shop und Marktplatz. Ein Shopanbieter kann neben seinem Shop auch sein Sortiment komplett oder in Teilen zusätzlich in einem Marktplatz anbieten, wobei das Marktplatzsystem mit dem Shopsystem gekoppelt oder ungekoppelt sein kann.


Shop und Marktplatz (schematisch)

Shop und Marktplatz (schematisch)
Externe Quellen zum Thema NEU: Externe Quellen zum Thema suchen 
 Eintrag kommentieren 
 Eintrag bewerten 
Zu dieser Seite wurden noch keine Kommentare oder Bewertungen abgegeben.
 
Zum Seitenanfang Top Drucken Impressum AGB
Home

VSEK ©2001-2018