Newsletter Juni 2002
Eintrags-ID: 5002
eBusiness-Lösungen professionell managen
Projekt- und Qualitätsmanagement sowie geeignete Komponenten und Architekturen sind für erfolgreiche eBusiness-Aktivitäten essentiell.
Der ViSEK-Partner Fraunhofer ISST bietet hierzu einen kostenlosen Workshop an, auf dem ein Referenzprozess zum eBusiness vorgestellt wird und Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit anderen eBusiness-Firmen besteht.
>>> eBusiness-Kompetenzen aus dem Netz

Sichere Systeme für die Industrie
Workshop „Industrial Experience in Formal Techniques“ am 13. September in Oldenburg: Wie kann die Sicherheit von elektronischen Steuerungsgeräten garantiert werden? Welche Qualitätssicherungsmaßnahmen können eingeführt werden?
Formale Methoden – was bringen sie? Diese und andere Fragen werden am 13. September in Oldenburg diskutiert.
>>> Industrial Experience in Formal Techniques
Dieser Workshop ergänzt das Symposium "Formal Techniques in Real-Time and Fault Tolerant Systems (FTRTFT 2002)", welches vom 9.-12. September in Oldenburg stattfindet.
>>> Formal Techniques in Real-Time and Fault Tolerant Systems (FTRTFT 2002)

Benutzerorientiertes Software Engineering
Die Benutzerorientierung nimmt im Software-Entwicklungsprozess eine immer
wichtigere Rolle ein. Nutzeranforderungen müssen fundiert erfasst und Computeranwendungen ergonomischer und ästhetischer gestaltet werden. Die
führenden deutschen Experten aus Wissenschaft und Praxis treffen sich zu dieser Thematik auf der Tagung "Mensch & Computer" vom 2.9.-5.9. in Hamburg statt.
>>> Tagung Mensch und Computer 2002

KMUs informieren sich über europäische Forschungsförderung
Unter dem Motto "Wirtschaft(s)macht Forschung" stand auf dem AiF Innovationstag die Forschungs- und Entwicklungsarbeit kleiner und mittelständischer Unternehmen (KMU) im Mittelpunkt, insbesondere auch die Ergebnisse nationaler und europaweiter Forschungskooperationen. Die Fraunhofer Institute FIRST und ISST präsentierten am BMBF-Stand ViSEK und knüpften dabei nicht nur neue Kontakte, sondern nutzten auch die Gelegenheit zum regen Austausch mit Besuchern und Vertretern von Fach-
und Wirtschaftsverbänden.
>>> 3. Juni 2002 - ViSEK auf dem Innovationstag der AiF

IMPACT-Projekt untersucht Forschungsauswirkungen im Bereich Software Engineering
Welche Einflüsse hat die Software Engineering Forschung auf die industrielle Software-Produktion? Dieser Fragestellung wurde in einer Vortragsreihe auf der Internationalen Software Engineering Konferenz vom 19.-25. Mai 2002 in Orlando/Florida nachgegangen. Dabei wurde u.a. das Thema Software-Inspektionen näher betrachtet.
>>> Inspektionen, Reviews und Walkthroughs

ViSEK-Betatest-Phase startet am 1. August
Seit der ersten Vorstellung der ViSEK Wissensbasis auf der CeBIT hat sich viel getan: Ab dem 1. August erwartet Sie das neu gestaltete ViSEK-Portal im Internet. Testnutzer erhalten Zugriff auf die Wissensdatenbank mit Themen von Projektmanagement bis zu eXtreme Programming. In Foren zu unterschiedlichen Themengebieten können Sie mit Experten diskutieren. Sie sind noch nicht registriert? Die Registrierung zur Beta-Testphase ist kostenlos und kann über die ViSEK-Homepage erfolgen.
>>> ViSEK Betatest-Phase startet am 1. August 2002
 
Zum Seitenanfang Top Drucken Impressum AGB
Home

VSEK ©2001-2017