Eintrag kommentierenEintrag bewerten
Dieser Eintrag wurde im Schnitt mit 0 von 5 Punkten bewertet
Glossareintrag
Fairness
Glossar:5310
Externe Quellen zum Thema NEU: Externe Quellen zum Thema suchen 
Erläuterung
Im Kontext der nebenläufigen Systeme versteht man unter Fairness eines solchen Systems, dass jede seiner Komponenten, die bereit zur Ausführung ist, auch irgendwann ausgeführt wird. Das bedeutet beispielsweise, dass das Gesamtsystem nicht durch eine Komponente blockiert werden kann, die eine Endlosschleife enthält, da in einem fairen System gewährleistet sein muss, dass eine solche Endlosschleife von anderen ausführbereiten Komponenten vorübergehend unterbrochen werden kann.
Externe Quellen zum Thema NEU: Externe Quellen zum Thema suchen 
 Eintrag kommentieren 
 Eintrag bewerten 
Zu dieser Seite wurden noch keine Kommentare oder Bewertungen abgegeben.
 
Zum Seitenanfang Top Drucken Impressum AGB
Home

VSEK ©2001-2018