Eintrag kommentierenEintrag bewerten
Dieser Eintrag wurde im Schnitt mit 0 von 5 Punkten bewertet
Glossareintrag
Pfadformel
Glossar:5910
Externe Quellen zum Thema NEU: Externe Quellen zum Thema suchen 
Erläuterung
Mit Pfadformeln der temporalen Logik kann man Eigenschaften entlang eines bestimmten Pfades innerhalb des Berechnungsbaumes zu der betrachteten Kripke-Struktur beschreiben.

Die Syntax dieser Formeln wird mit Hilfe folgender Regeln definiert:

  • Zustandsformeln: Wenn f eine Zustandsformel ist, dann ist f auch eine Pfadformel.
  • Boolesche und temporale Operatoren: Wenn f und g Pfadformeln sind, dann sind auch ¬ f, f ∨ g, f ∧ g, X f, F f, G f, f U g und f R g Pfadformeln.
Externe Quellen zum Thema NEU: Externe Quellen zum Thema suchen 
 Eintrag kommentieren 
 Eintrag bewerten 
Zu dieser Seite wurden noch keine Kommentare oder Bewertungen abgegeben.
 
Zum Seitenanfang Top Drucken Impressum AGB
Home

VSEK ©2001-2018