Eintrag kommentierenEintrag bewerten
Dieser Eintrag wurde im Schnitt mit 0 von 5 Punkten bewertet
Glossareintrag
Systemarchäologie
Glossar:6938
Externe Quellen zum Thema NEU: Externe Quellen zum Thema suchen 
Erläuterung
Die Systemarchäologie ist eine vergangenheitsorientierte Technik bei der Anforderungsermittlung. Diese Technik wird für das "Herausholen" der Informationen bezüglich eines neuen Systems auf der Basis von alten Analyse- und Designdokumenten bzw. aus dem Quellcode verwendet.

Es ist von Vorteil, dass bei der Analyse des bestehenden Codes keine der bereits implementierten Funktionalitäten vergessen wird und somit eine vollständige Umsetzung in das Neusystem sicherstellt ist.

Nachteilhaft ist, dass die Systemarchäologie ein sehr aufwändiges Verfahren ist, das den Funktionsumfang des Altsystems ermittelt.
Externe Quellen zum Thema NEU: Externe Quellen zum Thema suchen 
 Eintrag kommentieren 
 Eintrag bewerten 
Zu dieser Seite wurden noch keine Kommentare oder Bewertungen abgegeben.
 
Zum Seitenanfang Top Drucken Impressum AGB
Home

VSEK ©2001-2018