Eintrag kommentierenEintrag bewerten
Dieser Eintrag wurde im Schnitt mit 0 von 5 Punkten bewertet
Glossareintrag
Relationensystem
Glossar:9746
Externe Quellen zum Thema NEU: Externe Quellen zum Thema suchen 
Erläuterung
Ein Relationensystem beschreibt eine Menge von Objekten, Beziehungen zwischen diesen sowie Operationen, welche auf die Objekte angewandt werden können.

In der Messtheorie unterscheidet man üblicherweise empirische Relationensysteme und formale Relationensysteme. Sie unterscheiden sich durch die Relationen, die sie enthalten bzw. Objekte auf welche sie sich beziehen (formale Relation, empirische Relation). Eine empirische Relation wird hier durch Voranstellen eines * vor das Relationszeichen gekennzeichnet, z.B. *> für eine empirische Relation "größer als".

Formal wird ein Relationensystem R definiert als

R=(R,>,o)

wobei R eine Objektmenge ist, > eine Menge von Relationen über diesen Objekten und o eine Menge von Operationen.


siehe auch: Maß
Externe Quellen zum Thema NEU: Externe Quellen zum Thema suchen 
 Eintrag kommentieren 
 Eintrag bewerten 
Zu dieser Seite wurden noch keine Kommentare oder Bewertungen abgegeben.
 
Zum Seitenanfang Top Drucken Impressum AGB
Home

VSEK ©2001-2018